Witt-Weiden.de

Geschichtliche Aspekte
Die Josef Witt GmbH wurde im Jahr 1907 von Josef Witt gegründet. Er baute einen Kolonialwarenladen in Erbendorf von seiner Schwester zu einem Versandhaus für Textilien aus. Fünf Jahre später entschied er sich, den Standort von seinem Unternehmen in das 30 Kilometer entfernte Weiden zu wechseln. Der Grund dafür war, dass es in Weiden eine viel bessere Infrastruktur gab.
Nach dem ersten Weltkrieg entwickelte sich Witt-Weiden zu einem der größten internationalen Textilhandelshaus mit damals rund 5.266 Mitarbeitern und machte einen Umsatz von geschätzten 86 Millionen Mark. Witt-Weiden gehört bis heute zu einer der ältesten und erfolgreichsten textilen Versandhäuser Deutschlands an.
Heute vertreibt die Josef Witt GmbH über den Versandhandel mehr als 100 Fachgeschäfte und bietet im Internet von Damenbekleidung bis hin zu Heimtextilien noch viel mehr an.

Marken und Sortiment
Hier die 30 bekanntesten Marken:
- Die erste Marke ist Witt-Weiden. Sie soll Frauen ab 50+ in Deutschland, Schweiz und in Österreich ansprechen. Witt Weiden steht für klassische Mode
- Sieh an! ist ein Mode-Discounter, der 1997 gegründet wurde. Zielgruppe sind hier Frauen ab 60 Jahren
- création L war 1999 der erste Schritt, etwas gehobenere Frauen mit einem besseren Geldbeutel ab 50 anzusprechen. Es ist die moderne und anspruchsvolle Marke
- ambria wurde sieben Jahre nach création L gegründet und verfolgt die Zielgruppe ab 50 Jahren mit einem mittlerem Preisniveau
- Your Look… for Less wurde 2008 in den Niederlanden gegründet und ist ab 2012 auch in Schweden zu finden.
- wäschepur war 2010 die erste Marke, die man nur Online erwerben konnte
- Mit Moda Vilona stieg die Witt-Gruppe 2010 in den italienischen markt ein, und 2012 dann in Frankreich. Sie bietet gute Qualität zu angemessenen Preisen.
Die Witt-Gruppe bietet ein weites Sortiment. Unter anderem gibt es bei der Damenmode Basics wie Shirts, Shorts, Tops, Strickmode, Hosen und Fleecejacken. Aber auch Tuniken, Blusen, Jacken, Blazer, Kleider, Röcke, Bademoden, Kostüme und Accessoires. Dasselbe gibt es natürlich auch für die Männer: Shirts, Hosen, Hemden, Freizeitmode, Bademode, Accessoires und Berufsbekleidung.
Dann kann man noch Schuhe, Wäsche, Kosmetik-Artikel und Home-Artikel erwerben.

Online-Shop
Man bekommt sofort einen schnellen Überblick über die Website und findet sich optimal zurecht. Schon allein mit wenigen Klick und den präzisen Angaben kommt man gut zurecht. Die Website ist klar und strukturiert aufgebaut. In der hellen Optik fühlt man sich Willkommen und auf keinster Weise bedrückt. Eine Suchleiste für den schnellen Fund ist sehr praktisch und gut sichtbar mit eingebunden.

Lieferbedingungen
Nachdem die Bestellung bei Witt-Weiden eingegangen ist beträgt die Lieferzeit ca. eine Woche. Ihre Bestellung wird von Hermes direkt zu Ihnen nach Hause gebracht. Bei jeder Bestellung fallen Versandkosten von 5.95 € an.
Wenn es so sein sollte, dass Sie schlecht zu Hause zu erreichen sind können Sie Ihre Bestellung auch in das nächstgelegene Hermes-Paket-Shop liefern lassen und dort abholen.
Witt-Weiden.de besitzt über einen sehr bequemen Rückhol-Service (ohne Zusatzkosten), wo Sie unter einer dafür vorgesehenen Hotline die Abholung Ihrer Bestellung veranlassen können. Ihre Ware können Sie innerhalb 14 Tage zurückgeben.
Bei Witt-Weiden haben Sie verschiedene Möglichkeiten, Ihre Bestellung zu Bezahlen. Mehr Infos hier. Einmal können Sie Ihre Ware auf Rechnung liefern zulassen und innerhalb von 14 Tagen zahlen. Dann gibt es die Option, eine Ratenzahlung in drei oder sechs Monaten zu vereinbaren. Kauf per Nachnahme oder Kauf mit der Kreditkarte ist ebenfalls möglich. Alle Zahlungsmöglichkeiten sind auch für Neukunden möglich, außer der Ratenkauf.

Gütesiegel
Witt-Weiden wurde von dem Mitarbeiter-Portal Kununu ausgezeichnet, von Fair-Company und gehört zu einer unter den 379 besten Arbeitgebern Deutschlands.